City Marathon

City Marathon

Die WoGe Bremerhaven unterstützt schon seit Jahrzehnten ausgewählte Bremerhavener Vereine und Veranstaltungen durch gezieltes Sponsoring. Hierzu gehört auch der Bremerhavener City Marathon.

Der fand 2017 bereits zum 13. Mal statt und wies in diesem Jahr eine Besonderheit auf: Die Geschäftsführer der Bremerhavener Wohnungsunternehmen waren erstmals beim Firmenlauf auch selbst am Start. Uwe Stramm, Vorstand der WoGe Bremerhaven, lief den Rundkurs, insgesamt zehn Kilometer, in einer Stunde und fünf Minuten. Chapeau!

City Marathon
Uwe Stramm

Start an der Kirche

Viermal durch die Stadt Bremerhaven laufen – das ist die Aufgabe beim City Marathon. Start und Ziel liegen in der Bremerhavener Innenstadt vor der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche, der „Großen Kirche“. Sie steht unübersehbar in der Bremerhavener Fußgängerzone „Bürger“. 1855 wurde sie eingeweiht, und als im Zweiten Weltkrieg die Innenstadt während eines Bombenangriffs in Schutt und Asche versank, ragte nur noch ihr Turm aus den Trümmern. Die neu aufgebaute Kirche wurde 1960 wieder eröffnet. Sie gilt heute als die schönste Traukirche in Bremerhaven und wurde erst von 2007 bis 2008 aufwendig saniert.

In Marathon wohnen, wie geht das?

Ganz einfach: Marathon ist nicht nur ein Ort in Griechenland, sondern auch in den USA. Hier geht es übrigens auch oft um Fisch. Marathon wird von vielen Sportfischern aufgesucht und lebt vor allem vom Tourismus. Der Ort ist laut Wikipedia 25 Quadratkilometer groß und liegt in Florida. www.ci.marathon.fl.us