Herd, Spüle und Zinsen

Herd, Spüle und Zinsen

Azubis und Studenten sind bei der WoGe Bremerhaven willkommen. Von der kleinen Single-Wohnung bis hin zu einer größeren WG bietet die WoGe Wohnungen für alle Altersgruppen.

Weil Wohnen bei der WoGe bezahlbar sein soll und Budgets von jungen Leuten meistens knapp sind, zahlt jeder Azubi und Student nur einen WoGe-­Anteil in Höhe von 310 Euro, der mit vier Prozent jährlich ver­zinst wird. Und wenn man auszieht, kann der Anteil ganz einfach einem Nachmieter überschrieben werden. So bleibt man flexibel, ist Mitglied einer großen Gemeinschaft und spart die bei anderen Unternehmen fällige Kaution.

PS: Auf Wunsch stellt die WoGe Bremerhaven außerdem kostenlos einen Herd und eine Spüle zur Verfügung.

„Die WG ist eine Berufstätigen/Studenten WG. Trotzdem finden wir fast täglich am Abend in der großen Küche zusammen und kochen oder schwatzen noch ein bisschen. Am Wochenende gibt es manchmal mehr Action. Wir tanzen und trinken gerne zusammen und genießen das Leben. Wir sind sehr international aufgestellt und es wird viel Englisch gesprochen, obwohl auch alle sehr gutes Deutsch sprechen. Abzugeben ist ein großes Zimmer in einer sanierten Altbauwohnung mit je 22 Quadratmetern nutzbarer Wohnfläche. Mit nur 315 Euro im Monat sind alle Kosten (inklusive Nebenkosten) vollständig abgedeckt.“ Auf dem Online-Portal www.wg-gesucht.de entdeckt.

Hochschule am Meer

In 20 technischen, naturwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen der „Hochschule am Meer“ studieren rund 3.200 Studierende aus 66 Nationen. Die Hochschule Bremerhaven ist stolz auf ihr maritimes Profil. Sie liegt nicht nur direkt an der Wesermündung, sondern bietet auch etliche maritim geprägte Studiengänge. Das Ganze mit Tradition: Im Jahre 1879 entstand in Bremerhaven die Navigationsschule, 1884 das Städtische Technikum. Beide sind Vorläufer der heutigen Hochschule, An der Karlstadt 8.

Was meint die Hochschule …

zum Thema Lebenshaltungskosten? Das Wohnen in Bremerhaven sei im Vergleich zu anderen deutschen Städten relativ günstig, heißt es in einer Info auf der Website und man hat ausgerechnet: „Du wirst bereits mit 550 Euro und weniger im Monat leben können, abhängig von deinem eigenen Lebens­standard.“